Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de

Arni

ADMIN-C
  • Content Count

    284
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Everything posted by Arni

  1. Die wohl bekannteste ostdeutsche Rock-Band feiert die Tage ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Anlass hier einer ihrer bekanntesten Songs, den sie für den Film "Die Legende von Paul und Paula" komponierten. Herzlichen Glückwunsch Puhdys!
  2. Liebe Kolleginnen und Kollegen, um die Auswahl an Forenstilen wieder ins farbliche Gleichgewicht zu bringen, habe ich heute den vierten Style ins Programm aufgenommen. Dabei habe ich mich für den außergewöhnlichen Darktech-Style meines Lieblingswebdesigners Bluevacci entschieden bei dem ich mich hiermit nochmal herzlichst bedanken möchte. Damit verfügen wir nun über je zwei dunklere und hellere Stile, die ihr wie gewohnt über eure persönlichen Einstellungen aktivieren könnt. Das neue Forenlayout ist im Gegensatz zu den bislang Installierten in seiner Breite begrenzt und sollte auf jedem halb
  3. Um euch ein genaueres Bild vom Format machen zu können hier mal zwei Ausschnitte aus der Sendung mit Lisa Fitz und Jörg Wontorra vom 04. November 2010. http://www.youtube.com/watch?v=FhHlWadRNxQ http://www.youtube.com/watch?v=vzqvcB6AUd4
  4. Interview zur Fernsehproduktion "Inas Nacht" (N3) mit Kameramann Tobias Albrecht Die Idee hierzu entstand eines Abends völlig spontan, nachdem ich beim Zappen durchs Nachtprogramm plötzlich interessiert inne halten und mich ziemlich rasch vor Begeisterung einem mir bis dato unbekannten Fernseh-Format widerstandslos ergeben musste. Was mich hier mit einem regelrechten Feuerwerk der guten Laune ansteckte, stellte sich nach einem kurzen Blick in den Videotext als "Inas Nacht" heraus. Doch nicht nur die Akteure vor der Kamera überzeugten mich. Auch die Bildästhetik trug offenbar in meinem Unte
  5. Wie der ZDF-Justiziar Carl Eugen Eberle heute auf dem Kabelkongress in Leipzig präzisierte, endet die analoge Austrahlung des öffentlich-rechtlichen Programmangebots am 30. April 2012.
  6. Hallo Norbert! Ich will mal versuchen es aus meinem allgemeinen optischen Verständnis heraus darzulegen, wieso es Sinn macht HD-Optiken statt konventionelle SD-Optiken einzusetzen. Hier setze ich allerdings auch voraus, dass die HD-Optiken vor HD-Kameras geschraubt werden und nicht vor SD-Kameras. Das würde nämlich in meinen Augen keinen Sinn machen, da die höhere Qualität/Auflösung vom SD-Chip gar nicht aufgenommen und weitergegeben werden kann. Da ist zunächst einmal der sogenannte zulässige Unschärfekreis. Er wird vom Aufnahmeformat vorgegeben und hängt im Wesentlichen von der Größe und d
  7. Hier in unserem eigenen, kleinen, bescheidenen Konzertsaal könnt ihr die Musik vorstellen, die ihr gerne hört. Ich fang mal an... Ein neuer Stern ist über Norwegen aufgegangen. Und er strahlt bis zu uns herunter. Bitte begrüßt mit mir die bezaubernde Marit Larsen!
  8. ==================== ### Pressemitteilung ### ==================== Basingstoke, 27. August 2009 – Sony Professional erweitert sein Portfolio an DVCAM-Camcordern um den neuen DSR-PD175P. Der Nachfolger des DSR-PD170P nutzt die speziell auf Produkte mit Standardauflösung angepasste Sony-Bildbearbeitungstechnologie und bietet erweiterte Funktionen für eine Vielzahl von Anwendungen. Mit Verbesserungen in der Video- und Audioqualität sowie einer vereinfachten Bedienung verspricht der DSR-PD175P, der neue Referenzcamcorder im Markt der kompakten SD-Camcorder zu werden. Der neue Camcorder verwend
  9. Super! Das freut mich, dass es geklappt hat. Im Prinzip kann man ja auf Grundlage dieser 32 Scene Files seine eigenen ganz persönlichen Kameraabstimmungen basteln und diese dann wiederum als neue .scn-Datei abspeichern. Diese läßt sich dann auch wieder ganz einfach einem dritten Kamerakollegen weitergeben und man könnte sich untereinander austauschen. Vielleicht könnte man sogar hier bei uns so eine Art Scene File Bibliothek einrichten, wo ihr eure persönlichen Weiterentwicklungen anderen XDCAM-Nutzern zur Verfügung stellen könnt. Somit würden für jede gewünschte Drehsituation genügend Setup
  10. Ich möchte euch gern den Satire-Block des ZDF-Magazins "Frontal 21" vorstellen. Die meißt um die zwei Minuten langen Beiträge greifen aktuelle Themen des Zeitgeschehens auf und kommentieren die clever montierten Fernsehbilder, die unsereins tagtäglich abliefert, mit sarkastischem Unterton. Einfach Toll!
  11. Es gibt gute Neuigkeiten. Habe gerade zu einem Sony-Mitarbeiter Kontakt aufgenommen und prompt Material für sog. Scene Files zu den Camcorder-Modellen PDW-700 und PDW-F800 erhalten (siehe Dateianhänge unten). Leider kann ich aufgrund mangelnden Zugangs zur besagten Technik das Einspielen der .scn-Dateien auf einen Memory Stick nicht selbst ausprobieren, würde mich aber über euer Feedback freuen, wenn ihr das Prozedere erfolgreich durchgeführt haben solltet. Vielleicht habt ihr aber auch weitere Fragen, die ich dann gerne an meinen Kontakt zu Sony mit der Bitte um Hilfe weiterleiten würde. CC
  12. Liebe Kolleginnen und Kollegen, da wir Kameraleute anspruchsvolle Sehgewohnheiten haben und etwas visuelle Abwechslung von Zeit zu Zeit nicht schaden kann, habe ich mich entschlossen einen dritten Forenstyle in unser Programm aufzunehmen. Neben unserem Haus-Layout FKL-Anthrazit und dem Standard-Gewand unserer Forensoftware steht euch ab heute ein weiteres Design aus dem Hause WoltLab zur Verfügung, welches ihr über eure persönlichen Einstellungen aktivieren könnt. Der Enzym-C Style wird all jenen gefallen, die es heller mögen und die Farbe Blau schätzen. Eine Besonderheit dieses Styles ist d
  13. Hehe, den habe ich auch noch in folgender Variation gehört. Warum kommt der Donner immer nach dem Blitz? Weil schon Gott auf den Ton warten musste. P.S. Willkommen im Forum, QbAllah!
  14. Die MovieTech AG bietet ab sofort für den Magnum Dolly eine völlig neuentwickelte Systemplattform und eine Mittellenkung an. Magnum Dolly Systemplattform Das Flaggschiff der MovieTech Produktreihe „Magnum Dolly“ wird ab sofort mit neuen Systemplattformen ausgeliefert. Die zahlreichen Montagemöglichkeiten für das große Zubehörprogramm erweitern nochmals die Optionen am Set. Sitzarme und Seitenschalen können sekundenschnell und sicher direkt auf den Plattformen mit stabilen Befestigungselementen montiert werden. Als Option ist zusätzlich eine Plattform mit einer Öffnung für verschiedene Movie
  15. Also, dann möchte ich mal meinen ersten Eindruck zum neuen "virtuellen ZDF-Nachrichtenstodio" schildern. Es läßt sich hier zunächst ganz klar erkennen, dass die Intention der neuen Aufmachung eine Vorwärtsbewegung in Richtung Ästheitik und Funktionalität des Internets darstellt. Für mich ist es völlig nachvollziehbar, dass viele Zuschauer, die vielleicht noch nicht so vertraut mit dem www sind, mit dem neuen Design große Berührungsängste haben. Ich selbst würde mich eher als 'internetaffin' bezeichnen und vor diesem Hintergrund begrüße ich die Investition des ZDF im Großen und Ganzen. Dennoc
  16. Hallo Hahni, die beiden Divas sind heute angekommen und ich konnte mir schonmal einen ersten groben Eindruck verschaffen. Ich denke, dass ich die Entscheidung nicht bereuen werde. Der integrierte Dimmer ist wirklich toll und ich freue mich schon auf den ersten Produktiveinsatz.
  17. Über einen Mangel an öffentlichen Debatten über den Sinn und Unsinn des derzeitigen gerätebezogenen Abgabesystems konnten sich die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und die Gebühreneinzugszentrale "GEZ" in der Vergangenheit nicht beklagen. Dem Image der Rundfunkgebühr dürfte es allerdings eher geschadet haben, wenn man sich das juristische Tauziehen durch die Instanzen um die Einbeziehung des Computers als potentielles Empfangsgerät betrachtet. Kein Wunder also, dass das Thema am vergangenen Dienstag wieder auf der Tagesordnung stand, als sich Politik und Medienvertreter zur "CDU-Media
  18. Hat jemand von euch schon praktische Erfahrungen mit der Diva-Lite von Kino Flo gemacht? Im Zuge einer Überarbeitung des Lichtkonzepts für eine wöchentliche Kochsendung bin ich heute damit beauftragt worden ein System, bestehend aus zwei Flächenleuchten zur Anschaffung auszuwählen. Von der Produktionsleitung gab es lediglich die Vorgabe, dass eine Gesamtbreite von 2 Fuß (61 cm) nicht wesentlich überschritten werden sollte. Eine klassische 4-ft Four Bank scheidet damit aus. Da ich gern beim Gewinner des Technical Achievement Awards 'Kino Flo' bleiben möchte und das System auch gleichzeitig für
  19. Heute, während einer Drehpause schmökerte ich nichts böses ahnend in einem Wissenschaftsmagazin und stieß dabei auf etwas völlig Unglaubliches. Man muß hier mindestens von einem medizinischen Wunder sprechen, was gegen Ende der 40'er Jahre des letzten Jahrhunderts in der Schweiz für großes Aufsehen sorgte und Ratlosigkeit unter der Ärzteschaft verursachte. Glücklicherweise wurden vom Geschehen Filmaufnahmen angefertigt, die vor kurzem im Internet erstmals veröffentlicht wurden. Doch seht selbst! Achtung! Die Bilder in nachfolgendem Film könnten Sie stark beunruhigen!Geschätzte Kollegen, ver
  20. Hallo Ti[o], in der Zwischenzeit hatte ich Gelegenheit Kontakt zu Panasonic Europa aufzunehmen. Heute erreichte mich eine sehr freundliche und ausführliche Antwort aus Wiesbaden. Nachdem in der dortigen Serviceabteilung nachgefragt wurde, ob es in der Vergangenheit auffällige Firmware-Updates zum hier vorliegenden Problem gab, und auch andere europäische Datenbanken daraufhin abgeglichen wurden, konnte festgestellt werden, das dieser oder ähnlich geartete Fehler bislang nicht bei Panasonic gemeldet wurden. Gleichzeitig weist man darauf hin, dass ein Stromausfall an einer professionellen Kam
  21. Guten Abend, Herr Kollege, da die Produktionsfirmen, für die ich im Augenblick arbeite, allesamt noch nicht auf P2 umgestellt haben, bin ich mit den Abläufen noch nicht so ganz vertraut. Vielleicht findet sich noch jemand, der da schon einigermaßen in die Materie eingearbeitet ist und an dieser Stelle weiterhelfen kann. Das würde mich jedenfalls auch brennend interessieren. Gleichzeitig werde ich mal versuchen jemanden bei Panasonic im wunderschönen Wiesbaden zu erreichen. Die können das sicher am besten erklären bzw. nützliche Tipps für die Zukunft geben oder gar hausintern überlegen, wie ma
  22. Sieben Monate sind seit der Vorstellung auf der IBC vergangen und nun wurden weitere Details zum aktuellen Stand der Marktreife des neuen Leuchtsystems auf der gerade laufenden NAB bekannt. In den vergangenen Monaten wurden die ersten Pax LED Kits über die ARRI Rental Niederlassungen an ausgewählte Kunden zum ausführlchen Testen herausgegeben. Die Erfahrungen, die damit gesammelt werden konnten, flossen in die Vorbereitung der anstehenden Serienproduktion ein. So wurde beispielsweise die Ausdauer der Panels verbessert, die Software erhielt weitere kleine Verbesserungen und mit der überarbeite
  23. Der Unterschied zwischen Gott und einem Kameramann - Gott denkt nicht er wäre Kameramann.
  24. Das Leipzig nicht nur im Fußball Geschichte geschrieben hat, wissen wir seit der Gründung des Deutschen Fußballbunds im Jahre 1900. 109 Jahre später kann Leipzig ein weiteres kleines Erfolgserlebnis verbuchen, wenn auch nicht direkt in sportlicher Hinsicht. Nein, einen Aufstieg einer der beiden Fußballmannschaften in eine höhere Liga können wir leider nicht verkünden. Dafür hat sich aber gerade aus unserer „Kamerasicht“ etwas berichtenswertes getan. Der für die Fernseh-Übertragung verantwortliche Berliner Broadcast-Spezialist TopVision hat beim Fußballweltmeisterschafts-Qualifikationsspiel
  25. Hier liebe Kolleginnen und Kollegen wollen wir sammeln, was die Poeten und Philosophen unseres Berufsstands über die Jahrzehnte hinweg zur Sprache und zu Papier gebracht, nachdem sie unseren Alltag forensisch untersucht und in weise Phrasen verpackt haben. Selbst ist der Kameramann. Schuß, Gegenschuß, Drehschluß. Kein Bild, kein Ton. Wir senden schon! Und bist du noch so fleißig. Es bleibt 1:30.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.