Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de
Melde Dich an, um diesem Inhalt zu folgen.  
avidnews

Sony DVW-970P Referenz-Settings für ARD ZDF ORF

Recommended Posts

Hallo

 

Ich bin neu hier und ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein.

Habe eine Sony DVW-970P gebraucht gekauft und suche dafür die Files für ARD ZDF ORF Settings. 

 

Danke und schöne Grüße aus Kärnten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen im Forum! :)

 

Ich fürchte sowas wie Referenz-Settings der Öffentlich-Rechtlichen hat es zum Zeitpunkt, als jene Digi-Beta Camcorder aktuell waren, noch nicht gegeben. Zumindest ist mir diesbezüglich nichts bekannt.

 

Sowas gab es wenn, dann Anstaltsintern bzw. Produktionsintern. So erinnere ich mich zum Beispiel an meine Zeit als 1. Assi beim WDR in Köln zurück, wo wir für die Fernsehserie "Die Anrheiner" auf Digi-Beta gedreht hatten und jeden Morgen die Speicherkarten mit den Settings einzulesen hatten.

Die Karten waren heilig, da es damals noch keine Möglichkeit gab den Inhalt selbiger irgendwo anders zu backuppen wie das heute beispielsweise mit den SD-Karten der Fall ist. Die einzige Möglichkeit die Daten weiterzugeben, war über die Kamera als Schreib- und Lesegerät selbst.

 

Aber selbst heute im Zeitalter des Internets habe ich noch keine senderübergreifenden Kamera-Setups gefunden, die dann für alle Anstalten zur Verwendung angeboten würden. Das macht jeder Sender mehr oder weniger eigenverantwortlich im Haus.

 

Beim Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig bekommt zum Beispiel jeder Kameramann seine eigene SD-Karte mit dem vom Sender erarbeiteten Standard-Setting, das er vor jedem Drehtag einzulesen hat. Hier und da spielt da Kollege XY sicher noch etwas daran herum, da ja auch von Sendeformat zu Sendeformat andere visuelle Anforderungen gestellt werden. Das liegt aber in der Verantwortung jedes einzelnen Kameramanns, der sich da heran wagt.

 

Bislang habe ich allerdings nicht mitbekommen, dass es da einen Austausch mit anderen formatgleichen Anstalten gibt (ZDF, ORF), obwohl es ja einen gewissen Sinn machen würde. Man muss das Rad ja nicht jedesmal neu erfinden, nicht wahr?  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Danke für die Info.

 

Sorry, das ich mich erst jetzt melde. ich hatte eine schwere Woche hinter mir.

Ich kenne einen Sony-Techniker und der wiederum einen der mir die Referenz-Settings zukommen lässt. 

 

 

Die DVW-970P ist ja nicht mehr aktuell in Zeiten von HD, aber als sie aktuell war, konnte ich sie mir nicht leisten.

Ich bin ein Hobby-Filmer, der Konzerte, Modenschauen, Faschingssitzungen, Theater usw. aufzeichnet.

Nach dem Schnitt am Avid Symphony Nitris - natürlich auch gebraucht aus den USA - mache ich eine DVD, eine Blue-ray braucht noch keiner.

 

Habe auch eine HD Sony Z1. Kein Vergleich im Handling und vor allem beim Bild mit der Digi-Beta.

Eine HD-Kamera, die ein Hobby-Filmer sich leisten kann, ist meines Erachten nach zu künstlich scharf. (ist aber Geschmacksache)

 

Danke dir für deine ausführliche Antwort und schöne Grüße aus Kärnten.

 

avidnews

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde Dich an, um diesem Inhalt zu folgen.  

×