Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de

Limes815

Mitglied
  • Beiträge

    21
  • Registriert:

  • Letzter Besuch:

  • Tagessieger:

    14

Limes815 war zuletzt Tagessieger der Ehrengalerie am 1. Dezember 2017

Limes815 hatte den meist gewürdigten Inhalt beigetragen!

Reputation in der Community

6 Neutral

Über Limes815

  • Rang
    Kabelträger

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Beruf
    Kameramann
  • Herkunft
    NRW
  • Arbeitgeber
    ARD

Letzte Besucher des Profils

670 Profilaufrufe
  1. Limes815

    [IBC 2018] Panasonic zeigt 8K-ROI-Technologie

    Und wie soll das mit der Bilderkennung beim Fußball funktionieren? Mir fehlt da gerade jegliche Vorstellungskraft wie die KI ein Fußballspiel "lesen" können soll, um im Live-Betrieb entsprechend zu reagieren.
  2. Limes815

    [IBC 2018] Panasonic zeigt 8K-ROI-Technologie

    Naja, bis auf die Kameraleute natürlich mal wieder, die dann im Zuge der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung eingespart werden können. Wenn das in unseren Fußballstadien wirklich mal spruchreif werden sollte, da kann man das dann noch benötigte Kamerapersonal vermutlich an einer Hand abzählen. Ich habe früher auch mal Fußball geschwenkt, aber die Tagessätze sind dort schon seit langem am Rutschen. Durch die immer schneller voranschreitende technische Weiterentwicklung wird sich an dieser prekären Lage für die Kollegen vor Ort wohl leider auch nichts mehr ändern. Jedenfalls nicht zum Positiven. Wer heute nicht mindestens ein zweites Standbein hat, wird in ein paar Jahren ein bitter böses Erwachen erleiden. Auch im Studiobereich ersetzen ja immer häufiger Roboter-Kameras den herkömmlichen Studio-Schwenker (siehe Nachrichtensendungen wie Tagesschau, heute etc.).
  3. Limes815

    Professionelle Video-App fürs iPhone

    Das sieht doch schonmal ganz gut aus, @Lenka. Und 17,- € sind auch ein fairer Preis wie ich finde.
  4. Limes815

    Professionelle Video-App fürs iPhone

    Liebe Kollegen, mittlerweile bieten ja auch viele Hi-End-Smartphones eine durchaus überzeugende Bildqualität an. Lediglich am Komfort der Bedienbarkeit hapert es noch. Zumindest die von Haus aus mitgelieferten Kamera-Apps haben meist nur die grundlegendsten Funktionen an Board und die meisten Sachen werden dem Benutzer durch mehr oder weniger intelligente Automatikfunktionen abgenommen. Als jemand vom Fach möchte ich nun aber vielleicht auch mal das ein oder andere Bewegtbild mit manuellen Einstellungen aufnehmen, also beispielsweise die Schärfe selbst festlegen, Manipulationen an der Belichtung vornehmen oder auch am Weißabgleich herumspielen. Kennt ihr diesbezüglich gute Lösungen fürs iPhone? Es darf auch ruhig was kosten, wenn meine Anforderungen erfüllt werden. Ich könnte mich jetzt zwar auch durch unzählige Reviews wühlen und so nach was Brauchbarem suchen, aber wenn man die Kollegen hier schonmal vor Ort hat, die vermutlich schon eigene Erfahrungen gesammelt haben, fange ich doch einfach hier mit meiner Suche an. Kameraleute wissen schließlich am Besten, was Kameraleute wollen.
  5. Limes815

    So müsste ich eigentlich mein Honorar kalkulieren

    Ja, in der Theorie sieht das alles sehr gut aus. Es müssten nur alle mitziehen, sonst wird das nichts.
  6. Diesen Appell meiner Kollegen kann ich nur unterstützen und ihnen viel Erfolg bei der Durchsetzung wünschen! Dieser Schritt ist längst überfällig und ich hoffe da auf die nötige Geschlossenheit untereinander. Nur gemeinsam ist man stark und kann im Ernstfall Berge versetzen.
  7. Limes815

    Konzertsaal

    Der Böhmermann macht aber auch echt gute Musikvideos!
  8. Limes815

    Warnstreik beim MDR in Leipzig

    BRISANT fällt auch aus. Stattdessen läuft im Ersten gerade ne Quiz-Show. Gratulation an die Kollegen in Leipzig!
  9. Limes815

    Grundsatzurteil: Kameraleute sind Künstler

    Danke für die Info. Ich werde das bei meiner nächsten Honorar-Anpassung entsprechend mit einfließen lassen.
  10. Limes815

    Bundeseinheitlicher Presseausweis ab 2018

    Wenn Du für den WDR hin und wieder tätig bist, sollte es eigentlich in dessen Interesse sein Dir irgendein Schriftstück auszuhändigen, der diese journalistische Tätigkeit bestätigt, um damit dann einen offiziellen Presseausweis bei einem anerkannten Verband beantragen zu können. Es ist ja niemandem geholfen, wenn die freien Mitarbeiter des WDR künftig auf keine Pressekonferenz mehr dürfen. Andererseits sehe ich das auch ähnlich entspannt wie Du. Einen gültigen Presseausweis wird man auch in Zukunft nur dort vorzeigen müssen, wo es entweder Security-Personal oder Polizei gibt. Also beispielsweise auf großen Parteitagen und auf Groß-Demos, bei der die Polizei mehrere Gruppen voneinander trennen muss. Willst Du dort eine Polizeikette passieren, werden sie das nur befugten Pressevertretern erlauben, die das mit einem entsprechenden Ausweis belegen können. Und das wird ab 2018 eben nur der bundeseinheitliche und einzig wahre Presseausweis sein.
  11. Unsere Kanzlerin hat ihren ersten Kontakt zu einer 360°-Kamera...
  12. Limes815

    Bundeseinheitlicher Presseausweis ab 2018

    Vor allem die Scharen an (Video-) Bloggern und YouTubern sollte man meiner Meinung nach stärker reglementieren. Zur Qualitätssteigerung des Journalismus haben die nämlich nicht unbedingt beigetragen.
  13. Limes815

    BVFK-Pressemitteilung vom 19.09.2016: Honorarstandards für Kameraleute

    Wenn ich da an meine berufliche Heimat in Köln denke... schwierig. Hier ist sich jeder selbst der Nächste. Die Jobs werden nicht mehr. Die Selbstständigen dagegen schon. Wer Eins und Eins zusammenzählen kann, weiß wie es weitergeht.
  14. Was hab ich heute wieder gelacht. Die Bastel Brothers: Apple Edition.
  15. Warum man als Drohnen-Pilot gut versichert sein sollte. Uuups...
×

Wichtige Information

Wir platzieren auf deinem Gerät sogenannte Cookies, die Dir ein unkompliziertes Surfen auf unseren Seiten ermöglichen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit in deinen Browsereinstellungen einsehen und anpassen. Mit einem Klick auf "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zu..