Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de
Fernseh-Kameraleute.de

Stellenangebot: Abteilungsleiter/-in Kamera und EB (NDR)

Recommended Posts

Der Norddeutsche Rundfunk sucht für seine Abteilung Kamera und EB eine/einen Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter.

Der NDR hat die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung Kamera und EB
  • Verantwortliche Personalführung und Personalentwicklung durch zukunftsweisende Fortbildung, bei Integration berufsständischer Interessen in einem sich stetig verändernden Umfeld
  • Verantwortung für Produktionsrealisierung in den Bereichen Elektronische Berichterstattung, Kameraaufnahme im Studioumfeld wie auch in der Außenübertragung
  • Steuerung eines effizienten Personal- und Sachmitteleinsatzes unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Kriterien bei Wahrung von Tarifverträgen und gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Kostenstellenplanung und –bewirtschaftung unter Einsatz von Controllingdaten/-instrumenten
  • Personalbeschaffung in Form von Eigenkapazität wie auch Akquise und Pflege des freien Marktes
  • Optimierung der Schnittstellen zu anderen Organisationseinheiten sowohl direktionsintern als auch extern
  • Technische Investitionsplanung unter Berücksichtigung der technischen Entwicklung und NDR-interner Anforderungen
  • Einhaltung der gesetzlichen und NDR-spezifischen Auflagen bei Arbeitsplatzgestaltung und der Arbeitssicherheit.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in der Nachrichten-/Medienbetriebstechnik beziehungsweise vergleichbare Kenntnisse sowie langjährige Berufserfahrung im Produktionsbereich Fernsehen
  • Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse der Strukturen und Abläufe im Produktionsbetrieb
  • Nachgewiesene Erfahrungen auf dem Gebiet der Kostenstellenplanung und der verantwortlichen Steuerung von Personal- und Sachmittelkapazitäten
  • Gute Kenntnisse von Produktionsabläufen/-anforderungen in der EB-Akquisition (Bild + Ton) sowie der Kameraaufnahme im Studio-/AÜ-Bereich
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang und Einsatz von Bürokommunikationssoftware (MS-Office, LotusNotes) sowie Kenntnisse in PRODIS und relevanten SAP-Anwendungen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen und eigenverantwortlichen Weiterbildung im zu besetzenden Aufgabengebiet
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit im Einklang mit sozialer Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Loyalität bei der Umsetzung von Unternehmenszielen
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Eine Teilzeitbesetzung ist gegebenenfalls möglich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellung mit Angabe der Kennziffer 105-2009. Der Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2009.

Norddeutschen Rundfunk

Personalabteilung

Fred Weidig

Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg

bewerbung-pb2@ndr.de

(Quelle)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um dies kommentieren zu können.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir platzieren auf deinem Gerät sogenannte Cookies, die Dir ein unkompliziertes Surfen auf unseren Seiten ermöglichen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit in deinen Browsereinstellungen einsehen und anpassen. Mit einem Klick auf "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zu..