Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de
Sign in to follow this  
Fernseh-Kameraleute.de

Stellenangebot: Abteilungsleiter/-in Kamera und EB (NDR)

Recommended Posts

Der Norddeutsche Rundfunk sucht für seine Abteilung Kamera und EB eine/einen Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter.

Der NDR hat die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung Kamera und EB
  • Verantwortliche Personalführung und Personalentwicklung durch zukunftsweisende Fortbildung, bei Integration berufsständischer Interessen in einem sich stetig verändernden Umfeld
  • Verantwortung für Produktionsrealisierung in den Bereichen Elektronische Berichterstattung, Kameraaufnahme im Studioumfeld wie auch in der Außenübertragung
  • Steuerung eines effizienten Personal- und Sachmitteleinsatzes unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Kriterien bei Wahrung von Tarifverträgen und gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Kostenstellenplanung und –bewirtschaftung unter Einsatz von Controllingdaten/-instrumenten
  • Personalbeschaffung in Form von Eigenkapazität wie auch Akquise und Pflege des freien Marktes
  • Optimierung der Schnittstellen zu anderen Organisationseinheiten sowohl direktionsintern als auch extern
  • Technische Investitionsplanung unter Berücksichtigung der technischen Entwicklung und NDR-interner Anforderungen
  • Einhaltung der gesetzlichen und NDR-spezifischen Auflagen bei Arbeitsplatzgestaltung und der Arbeitssicherheit.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in der Nachrichten-/Medienbetriebstechnik beziehungsweise vergleichbare Kenntnisse sowie langjährige Berufserfahrung im Produktionsbereich Fernsehen
  • Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse der Strukturen und Abläufe im Produktionsbetrieb
  • Nachgewiesene Erfahrungen auf dem Gebiet der Kostenstellenplanung und der verantwortlichen Steuerung von Personal- und Sachmittelkapazitäten
  • Gute Kenntnisse von Produktionsabläufen/-anforderungen in der EB-Akquisition (Bild + Ton) sowie der Kameraaufnahme im Studio-/AÜ-Bereich
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang und Einsatz von Bürokommunikationssoftware (MS-Office, LotusNotes) sowie Kenntnisse in PRODIS und relevanten SAP-Anwendungen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen und eigenverantwortlichen Weiterbildung im zu besetzenden Aufgabengebiet
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit im Einklang mit sozialer Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Loyalität bei der Umsetzung von Unternehmenszielen
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Eine Teilzeitbesetzung ist gegebenenfalls möglich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellung mit Angabe der Kennziffer 105-2009. Der Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2009.

Norddeutschen Rundfunk

Personalabteilung

Fred Weidig

Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg

bewerbung-pb2@ndr.de

(Quelle)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.