Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de

Fernseh-Kameraleute.de

Moderator
  • Content Count

    47
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Everything posted by Fernseh-Kameraleute.de

  1. P r e s s e m i t t e i l u n g München, 22.10.2019 Mediengewerkschaft VRFF gründet Tarifkommission für FREIE bei Film und Fernsehen Gewerkschafter und Berufsverbände wollen tarifvertragliche Strukturen verbessern Am Montag, den 21. Oktober, hat sich in der historischen Münchener Seidlvilla eine 12-köpfige Tarifkommission der VRFF für den Bereich „Freie Produktionswirtschaft“ konstituiert, um nun in die konkrete Tarifarbeit einzusteigen. Viele Films
  2. + + + Presseinformation + + + Panasonic hat der Öffentlichkeit auf der IBC 2018 ein neues 8K ROI (Region of Interest) Mehrkamera-System vorgestellt, das die Fernsehlandschaft verändern soll, indem bis zu vier unterschiedliche HD-Bildausschnitte von einer einzigen 8K-Kamera produziert werden können sollen. Erhältlich ab Sommer 2019 wird das System die operative Effizienz verbessern, da sich aus einem einzelnen 8K-Bild vier separate Kameraeinstellungen herausnehmen lassen, was die Betriebskosten bei einer Vielzahl möglicher Produktionsanwendungen reduziert. A
  3. Bilder begeistern die Menschen seit jeher! Egal ob Nachrichtensendung, Theaterinszenierung oder Olympische Spiele: Ohne Kameramänner und -frauen läuft im Fernsehen nichts. Als Kameramann/-frau für Studioproduktionen und Außenübertragungen sind Sie unmittelbar bei der Herstellung unserer Produktionen eingebunden, Sie gestalten die Bilder! Auf den Punkt: Worum geht's? Wie funktioniert's? Wir brauchen Kameramänner und -frauen, die mit ihrer Kreativität und ihren Bildideen unser erfolgreiches Programm bereichern! In Absprache mit Regie und Redaktion sind Sie verantwortlic
  4. Eine anonyme Umfrage zur Lage der Freien in den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten wurde eröffnet. Wen es von euch betrifft bitte teilnehmen und weitersagen! https://www.surveymonkey.de/r/UmfrageFREIE
  5. + + + Pressemitteilung + + + Berlin, 25.10. 2017 MPin Malu Dreyer fordert faktische Teil-Enteignung von Urhebern, Künstlern und Produzenten Die Verbände und Gewerkschaften von Fernsehschaffenden, insbesondere aus den urheberrechtlich relevanten Bereichen (Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt, Szenen- und Kostümbild) sind entsetzt über die rundfunkrechtliche Absicht der Länder, die Verweildauer in öffentlich-rechtlichen Onlineangeboten „aufwendungsneutral“ auszuweiten. Die Ministerpräsidenten haben auf ihrer Konferenz am Wochenende in Saarbrücken die öffentlich-r
  6. Die Media & Communication Systems (MCS) GmbH Thüringen, mit Sitz in Erfurt, ist der größte Mediendienstleister für Hörfunk und Fernsehen in Mitteldeutschland. Neben der produktionstechnischen Realisierung der unterschiedlichsten Programme des Mitteldeutschen Rundfunks Landesfunkhaus Thüringen, betreibt die MCS den Kinderkanal von ARD und ZDF. Zu den vielfältigen Dienstleistungen zählen die tägliche Sendeabwicklung von Hörfunk- und Fernsehprogrammen ebenso, wie die Produktion von aktuellen Fernsehsendungen. Darüber hinaus produziert die MCS GmbH Thüringen die Reportage- oder Studioformate d
  7. Nach zweieinhalb erfolgreichen Streiktagen (Streik endete gestern um 12.30 Uhr) einigten sich die Verhandlungsparteien auf einen Abschluss.
  8. Wie das Medienmagazin DWDL.de berichtet, soll der Streik wohl auch morgen fortgesetzt werden. Außerdem wurde der Streik zusätzlich auf den Standort Dresden ausgeweitet
  9. Der ver.di-Bundesvorstand ruft seit 12.30 Uhr zum Warnstreik am MDR-Standort Leipzig auf und möchte damit seinen Tarifforderungen Nachdruck verleihen. Bitte unterstützt die Kollegen vor Ort und solidarisiert euch mit ihnen!
  10. Das Bundessozialgericht (BSG) hat höchstrichterlich über die Künstlereigenschaft von Kameraleuten entschieden. Auslöser war die Klage einer Produktionsfirma, die zur Herstellung von Film- und Videoproduktionen sowie für die tagesaktuelle Berichterstattung selbständige Kameraleute einsetzt. Bei einer Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung (DRV) hatte diese die an die Kameraleute gezahlten Entgelte in die Bemessungsgrundlage für die Künstlersozialabgabe einbezogen. Dagegen klagte die Produktionsfirma. Diese Klage wurde höchstinstanzlich vom BSG abgewiesen u
  11. Ein Bericht des Medienmagazins DWDL.de bestätigte heute die schon länger schwelenden Gerüchte, dass die 3. Liga bereits ab kommender Saison (2017/18) von der Telekom übertragen und damit wohl auch produziert wird. Wie viele Spiele dann nach der Sommerpause noch live im Öffentlich-Rechtlichen gezeigt werden dürfen, bleibt abzuwarten. Der Deal ab 2018/19 sah vor, das die ARD pro Jahr mindestens 86 Spiele - also zwei pro Spieltag live ausstrahlen darf. Der Katzenjammer unter den produzierenden Kollegen bei den Ö/R's dürfte deswegen nicht minder groß ausfallen. Allein beim MDR, der sic
  12. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum 1. Februar 2017 befristet bis zum 31. Juli 2019 für den Bereich Kamera/EB-Kamera an den Standorten Berlin und Potsdam eine/einen Kamerafrau / Kameramann Organisatorisch ist der Bereich in der Abteilung Bild innerhalb der HA Produktion/ Produktions- und Betriebsdirektion angesiedelt. Der Bereich ist der erste Ansprechpartner für alle Redaktionen bei Anforderungen rund um Video-Bildmaterial, aktuell noch vor allem für das rbb Fernsehen. Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Aufgaben: Erste
  13. + + + Presseinformation + + + Tradition trifft auf Moderne Der Vatikan sendet Bilder des Jahres der Barmherzigkeit mit Sony Technologien Berlin, November 2016: Sony gab am 15. November diesen Jahres eine erneute Zusammenarbeit mit dem Centro Televisivo Vaticano (CTV) bekannt. Als Highlight sendet das vatikanische Fernsehzentrum die Schließung der Heiligen Pforte durch Papst Franziskus, unterstützt von Sony Übertragungssystemen Sony 4K Ultra HD und High Dynamic Range. „In den nächsten Tagen dürfen wir uns auf eine echte Innovation freuen“, so Dario Edoardo Viganò, Präf
  14. + + + Presseinformation + + + Innenministerkonferenz und Deutscher Presserat einigen sich auf Wiedereinführung des bundeseinheitlichen Presseausweises mit Signum des IMK-Vorsitzenden ab 2018 Die Innenministerkonferenz hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Wiedereinführung des bundeseinheitlichen Presseausweises mit Signum des Vorsitzenden der Innenministerkonferenz beschlossen. Seit 2008 hatte es diesen nicht mehr gegeben. Mit der jetzt ge­troffenen Vereinbarung wird eine neue Pra­xis des bundeseinheitlichen Presseausweises unter dem Dach des Deutschen Presserates ei
  15. Der WDR ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen. Täglich machen wir Lieblingsprogramme, die die Menschen im Land bereichern und bewegen: WDR FERNSEHEN, 1LIVE, WDR 2, WDR 3, WDR 4, WDR 5, FUNKHAUS EUROPA, KiRaKa, WDR Sinfonieorchester, WDR Funkhausorchester, WDR Big Band, WDR Rundfunkchor sowie ein vielfältiges multimediales und digitales Angebot gehören zu unserem Portfolio. IN FREIER MITARBEIT FÜR UNTERSCHIEDLICHE FERNSEHPRODUKTIONEN AM STANDORT DÜSSELDORF SUCHEN WIR EB-Techniker (w/m) ALLGEMEIN Im Funkhaus Düsseld
  16. Der oberste Gerichtshof in Schweden hat Kameradrohnen als Überwachungskameras eingestuft und damit für die meisten zivilen Einsatzmöglichkeiten wie zum Beispiel Film- und Fernsehaufnahmen quasi verboten. Es wird allerdings auch angezweifelt, dass die schwedischen Behörden dieses Verbot auch flächendeckend durchsetzen können werden. (Quelle: Heise.de)
  17. Sky steht für eine herausragende Sportberichterstattung. Der Bereich Sports Production kümmert sich um das größte Angebot an Live-Sport und Top-Sportevents aus aller Welt sowie allen Bundesligaspielen, live, einzeln und in der Konferenzschaltung. Begleitend produziert der Sender - Sport Shows und Magazinsendungen. Die Abteilung Production Services Sports ist 24/7 für die hausinterne Herstellung von Livesendungen, Aufzeichnungen und das Playout der Sportprogramme innerhalb der Sky-Senderfamilie verantwortlich. Für diese Abteilung im Bereich Sports suchen wir zum nächstmöglichen Zeitp
  18. + + + Pressemitteilung + + + Unternehmer, unternehmt was! – Wie Kameraleute gemeinsam für die Zukunft ihrer Branche kämpfen Unter dem Dach des Bundesverbands der Fernsehkameraleute (BVFK) bündeln (über)regionale Initiativen in einer groß angelegten „BVFK-Honorar-Initiative 2016“ ihre Kräfte. Stagnierende Gagen und fortschreitendes Honorardumping entziehen einer gesamten Branche wirtschaftlich den Boden und bedrohen ihre Existenz. Es ist eine verheerende Situation, in der einige wenige Akteure einer großen Anzahl an Einzelunternehmern/innen die Preise diktieren. Jetzt s
  19. + + + Presseinformation + + + Zusammenarbeit von NDR, Sony und HL Audio macht erstmals die drahtlose Übertragung eines Stereotons möglich Berlin, 9. September 2016 – Der NDR modernisiert seinen Workflow im Bereich EB-Kamera und Ton: Seit Frühjahr dieses Jahres setzt der Sender für die Kamerateams seiner Landesfunkhäuser 146 Kanäle der Sony DWX-Serie, basierend auf 146 digitalen Taschensendern DWT-B01N und 94 zweikanaligen Slot-in-Empfängern DWR-S02D, im Bereich Electronic News Gathering und Field Production ein. Die neueste Hard- und Softwareversion ermöglicht einen mes
  20. + + + Presseinformation + + + „Terra X“-Dokumentation erstmals mit Sony F65 and F55 in 4K und HDR gedreht Berlin, 9. September 2016 – Die neue „Terra X“-Episode nähert sich dem „Mythos Wolfskind“ (Sendetermin: 25.09.2016, 19:30 Uhr) mit lebensechten Bildern in einer noch nie dagewesenen Qualität an: Mit den Sony CineAlta-Kameras PMW-F55 und F65 drehten Kameramann Jan Prillwitz und sein Team die dokumentarischen Teile und die historischen Reenactments der Folge im Sony 4K-RAW-Format. Um die „Terra X“-Fans so realitätsnah wie möglich auf die Reise durch Drehorte wie Ugand
  21. + + + Presseinformation + + + In München präsentiert Sony das aktuelle CineAlta Portfolio und bietet einige Workshops mit führenden Filmemachern an. Berlin, 12. September 2016 – Sony präsentiert auf der diesjährigen Cinec in München seine Technologien und Workflows für HD, 4K, High Dynamic Range (HDR), Speicherung und Wiedergabe. Zu den Neuheiten am Stand 3-D04 zählt der ab sofort erhältliche AXS-R7 Rekorder für die Sony CineAlta PMW-F55 und F5 sowie AXS-Speicherkarten mit höherer Geschwindigkeit. Die Firmware Version 8 erweitert zudem die Möglichkeiten der F55 und F5.
  22. Jetzt also doch: Servus TV stellt Sendebetrieb zum Ende des Jahres in Deutschland und der Schweiz ein. Von dem Aus dürften vor allem Mitarbeiter des Deutschland-Büros in München betroffen sein. In Österreich läuft der Sendebetrieb dagegen vorerst weiter.
  23. + + + Pressemitteilung + + + Bundeskartellamt verhängt Bußgelder gegen Fernsehstudiobetreiber Das Bundeskartellamt hat gegen die Studio Berlin Adlershof (SBA) GmbH, ihre Schwestergesellschaft Studio Berlin Broadcast GmbH (beide mit Sitz in Berlin) sowie gegen die in Grünwald bei München ansässige Bavaria Studios & Production Services GmbH Bußgelder in einer Höhe von insgesamt ca. 3,1 Mio. € wegen der Beteiligung an einem kartellrechtlich unzulässigen Informationsaustausch verhängt. Die Ermittlungen des Bundeskartellamtes wurden ausgelöst durch einen Kronzeugenantrag des tatbeteilig
  24. Paukenschlag in Österreich. Red Bull nimmt seinen Sender Servus TV vom Netz. 264 Mitarbeiter von Kündigung betroffen. Quellen: DWDL.de, Salzburger Nachrichten
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.