Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de
Sign in to follow this  
Arni

Röntgenstrahlung - Wie gefährlich ist sie für unsere Kameratechnik?

Recommended Posts

Da ich gerade gestern in den Genuss kam für einen Fernsehbeitrag in der radiologischen Abteilung eines Krankenhauses drehen zu dürfen, möchte ich die Gelegenheit ergreifen, stellvertretend für alle anderen Kollegen da draussen, die Frage in den Raum zu stellen wie gefährlich sich denn nun das Arbeiten in unmittelbarer Nähe eines röntgenstrahlenemittierenden Gerätes insbesondere für Kamera und Bandmaterial darstellt?

Das radiologische Personal vor Ort meinte ja, dass es keinerlei Probleme mit der elektromagnetischen Strahlung für unsere Fernsehkamera geben würde. Dazu wäre die Strahlung, die übrigens in der Nähe der karzinogenen UV-Strahlung liegt, zu gering. Allerdings sollten wir, also Assi und ich, die vorgeschriebenen Bleiwesten überziehen, wenn wir während des "Beschusses" im Raum bleiben wollten.

Wie sehen eure Erfahrungen mit diesem Thema aus? Hattet ihr nach solch einem Dreh schonmal defekte Kameras oder beschädigte Videobänder bzw. Speicherchips?

Wie sieht es auf Flughäfen aus? Dort wird ja auch unter anderem Röntgenstrahlung (X-ray) zur Durchleuchtung des Gepäcks angewendet. Gibt es da von eurer Seite Erfahrungen?


LinkedIn
9_de_btn.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich arbeite sehr viel in der Bundespolitik. An einem normalen Arbeitstag wird meine Kamera (DVW 790, PDW 530P, PDW 700, DVCPro 901) bis zu 5 mal geröntgt. Es sind noch nie irgendwelche Probleme aufgetaucht. Auch bei den Kollegen nicht.

Netter Gruss

B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch schonmal eine wertvolle Information für die ich mich herzlich bei dir bedanken möchte. Wir müssen uns also um die Aufnahmetechnik generell keine Sorgen machen - ich schliesse da jetzt einfach auch mal pauschal die Tonausrüstung mit ein, da ja dort meines Wissens auch keine kritischeren Bauteile verarbeitet werden, als in einer Fernseh-Kamera.

Und wie sieht es mit den Bändern aus? Wurden die Kassetten auch geröntgt, und haben die das fehlerfrei überstanden?

Lieber Gruß in die Hauptstadt

Arni


LinkedIn
9_de_btn.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

habe mit röntgenstrahlung und tapes oder xdcam scheiben keine negativen erfahrungen gemacht. habe nur immer angst, dass beim fliegen die höhenstrahung die chipssätze der kamera beschädigt. hatte mal eine digibeta mit vielen flugstunden und dadurch pixelfehler.

gruß aus bonn


tauch auch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.