Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de
Sign in to follow this  
Arni

Reinigungsanleitung Panasonic AJ-D910 (Aufnahmeköpfe)

Recommended Posts

Vorbemerkung: Die folgende Beschreibung stammt nicht vom Hersteller und wurde von mir während mehrerer Reinigungsaktionen am Gerät sorgfältig erarbeitet. Wir übernehmen keine Haftung für eventuell auftretende Schäden, die beim Reinigungsvorgang anhand dieser Anleitung auftreten!

 

  1. Kassette entfernen, den Kassettenschacht schließen und die Kamera ausschalten.
  2. Die zwei Schrauben am Kassettenfach entfernen und die Abdeckung nach oben ziehen und entfernen.
  3. Die Gummi-Abdeckung über den vier BNC-Buchsen abziehen.
  4. Die Kamera einschalten. Mit zwei Fingern den Kassettenschacht an den oberen beiden Winkeln festhalten und die EJECT-Taste drücken. Wenn sich der Kassettenschacht geöffnet hat, die beiden Winkel loslassen. Kamera ausschalten.
  5. Die vier Schrauben der großen Platinen-Abdeckwand lösen und die Seitenwand vorsichtig über das herausragende Kassettenfach abnehmen.
  6. Links und unterhalb des Kopfrades befinden sich die Audioköpfe, der CTL-Kopf, der Löschkopf und die einzelnen Führungsrollen. Diese werden mit einem Putzstäbchen unter Verwendung von Isopropanol (Isopropylalkohol, mindestens 70 %) gereinigt.
  7. Ganz unten im Kassettenfach befindet sich die kleine Kopftrommel. Diese mit einem trockenen Putzstäbchen behutsam im Uhrzeigersinn drehen und dabei mit einem mit Isopropanol benetzten zweiten Stäbchen die Trommel unter leichtem Druck säubern.
  8. Die Seitenwand wieder vorsichtig über das geöffnete Kassettenfach fädeln und mit seinen vier Schlitzschrauben an der Kamera befestigen.
  9. Kassetten-Abdeckung wieder von oben nach unten in die Halterung schieben und festschrauben. Die beiden Schrauben nach Sicht auf ordentlichen Halt überprüfen.
  10. Die Gummi-Abdeckung auf die vier BNC-Buchsen stecken.
  11. Die Kamera einschalten. Den Kassettenschacht schließen.

Hinweis !

Die Reinigung der Video-Köpfe sollte mindestens einmal in drei Monaten erfolgen. Spätestens wenn im Kamera-Display die Fehlermeldung 'RF' erscheint, ist eine gründliche Reinigung der Kopftrommel akut von Nöten! Eher kann und darf mit dieser Kamera nicht weitergedreht werden. Videoköpfe sollten nie mit sogenannten Reinigungs-Kassetten gereinigt werden ! Grund : 10 Sekunden Laufzeit einer Reinigungs-Kassette ergeben eine Abnutzung der Kopftrommel, welche 200!!! normalen Betriebstunden entspricht.


LinkedIn
9_de_btn.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.