Jump to content
Fernseh-Kameraleute.de

Robert

Member
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Robert

  • Rank
    trainee

Profilinformationen

  • Gender
    Sag ich nicht
  1. Die zweite Kamera war ebenfalls eine Panasonic AJ HPX2100.
  2. Die Kamera Panasonic AJ HPX2100 ließ sich nach einigen Aufnahmen auf einem erkalteten Lavafeld nicht mehr starten. Neuer Akku, Abnehmen aller angehängten externen Geräte (Monitor etc.), Anschluß ans Netztteil, Betätigung des Breakers; nichts half. Eine zweite Kamera an der selben Location zeigte die gleiche Reaktion (völliger Zusammenbruch nach einigen Aufnahmen). Ist das Problem bekannt? Wie kann man vorbeugen? Wie kann man die Kamera wieder aktivieren? Kann man womöglich mit dieser Kamera unter den vielleicht speziellen Bedingungen von Magnetismus und Spannung eines Vulkans nicht drehen? Ich war mit der Kamera schon bei +40°C und -20°C problemlos unterwegs. (Eine Sony EX1 arbeitete vor Ort fehlerfrei. Aber das kann nicht die Lösung sein.)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.